Freitag 18.5. Syros

Heute wieder kein Wind, also bleiben wir in Finakas/Syros. Nachdem uns niemand sagen kann, wann ein Bus kommt - jeder meint in der nächsten Taverne könne man uns weiterhelfen - fahren wir per Taxi nach Hermoupolis. Diesmal verdient die Inselhauptstadt diese Bezeichnung, ist sie doch mit Industriehafen, Flughafen, vielen gediegenen Bürgerhäusern aus dem 19. Jahrhundert und einem Theater das wirtschaftliche und politische Zentrum der Kykladen.

Unsere bisherige Route findet ihr hier.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0