Mykonos

Mittwoch 29.5. 

Nach morgendlichem Einkauf Ablegen in Naxos mit Kurs auf Mykonos. Leider kaum Wind, und die Sonne versteckt sich immer wieder hinter Schleierwolken. Vor Mykonos liegen zwei große Kreuzfahrtschiffe; deren Tender, viele Ausflugsboote, Fähren und Yachten sorgen für regen Verkehr. Später kommt unter anderem die Viermast-Luxusyacht Star Flyer dazu. Wir ankern einige km südlich der Stadt in der Korphos-Bucht.

Am nächsten Morgen geht es mit dem Dinghy zum Strand, nach einer guten Stunde kommt der erste Bus und bringt uns ins Zentrum - der Stadt und des Getümmels. 

Viele Asiaten, viele Juweliere und Modelabels - die Preise sind hier ca. 70% höher als im Rest der Kykladen.

Wir bewundern noch alte Schiffsmodelle und einen Original-Leuchtturm im Nautischen Museum, und ein eingerichtetes Wohnhaus aus dem 19. Jhdt. in "Lena's House".

Am Nachmittag entfliehen wir den Massen und Motoren zur gegenüberliegenden unbewohnten Insel Rineia.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0