Kea und Lavrion

Entspanntes Geburtstagskind
Entspanntes Geburtstagskind

Am Mittwoch (5.6.) begegnet uns dieser beeindruckende über 500m lange Schleppverband: der Schlepper "Union Lynx" schleppt das Schwerlast-Spezialschiff "Fjord" nach Ferrol in Spanien (Angaben laut AIS und Internet).

Ouranos
Ouranos

In Vourkari auf Kea legt neben uns die Superyacht Ouranos an. Sie kann für 210000€ gechartert werden - pro Woche (zuzüglich Nebenkosten und 10 - 20% Trinkgelder, kein Witz)

 

(https://iyc.com/charter/ouranos-2/)

Ein letzter Sonnenuntergang auf Kea
Ein letzter Sonnenuntergang auf Kea

Am Donnerstag 6.6. erreichen wir nach einem letzten Badestopp auf der heute unbewohnten, ehemaligen Gefängnisinsel Makronisi gegen Mittag unseren Heimathafen Lavrion. Von 400 zurückgelegten Meilen sind wir die Hälfte gesegelt, den Rest motort.

Wir haben die Kykladen im Gegenuhrzeigersinn abgefahren und dabei 17 Inseln besucht.

 

Wir sind dankbar, dass alles ohne ernste Probleme geklappt hat, und werden uns lange an den vielen Eindrücken und Erlebnissen erfreuen.